Welpenspiel- und Prägungskurs

Welpenspiel- und Prägungskurs im Überblick

  • Sonntag 10:30 Uhr, bitte unbedingt tagesaktuell nachsehen, wo wir uns treffen. Wir werden mit Euch vorübergehend auch ohne Gelände ein sinnvolles Training absolvieren. 
  • Wir bieten für Einsteiger in den Welpenspiel- und Prägungskurs eine Schnupperstunde für 5 € an.
  • 5475783_orig

    Welpenspiel- und Prägungskurs, Mäx

    Sie zahlen einmalig 40 € und können mit Ihrem Hund so lange teilnehmen, bis er bereit für den Kurs Junghunde Aufbau ist. In der Regel ist das im Alter von 6 bis 8 Monaten der Fall.

  • Der Einstieg in unseren Welpenspiel- und Prägungskurs ist jederzeit möglich.
  • Die Anzahl der Unterrichtseinheiten richtet sich nach dem Entwicklungsfortschritt Ihres Hundes.
  • Bitte bringen Sie zur Schnupperstunde oder zur Anmeldung den aktuellen Impfpass Ihres Hundes mit und den Nachweis über eine bestehende Hundehaftpflichtversicherung.
  • Für alle Kurse bitte Spielzeug und Leckerlis zur Motivation Ihres Vierbeiners mitbringen!
2798273_orig

Titus und Weasley

Im Welpenalter finden entscheidende Prägungen statt. Was Ihr Welpe jetzt an Positivem erlebt, wird sich entscheidend auf seine weitere Entwicklung auswirken. Nutzen Sie darum das Welpenalter, denn in dieser Zeit sind positive Eindrücke viel leichter zu vermitteln als in späteren Jahren. Sie schaffen mit positiven Erfahrungen ein Grundvertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Hund, das Ihnen auf viele Jahre einen angenehmen Hausgenossen sichert.

Der Welpenspiel- und Prägungskurs unterstützt Sie und Ihren Hund spielerisch bei der Früherziehung. Außerdem wird das Vertrauen und die Bindung Ihres Hundes in seine Bezugspersonen gestärkt. In gesicherter Umgebung erhält Ihr junger Vierbeiner die Gelegenheit, sich in einer Hunde- und Menschengruppe zu bewegen, lernt auch, sich in ein Rudel einzuordnen. Der Welpe wird mit fremden Umgebungen, Untergründen, Objekten und Geräusche konfrontiert und erfährt, dass er bei Ihnen in Sicherheit ist. Sie wiederum erfahren, wie Sie Ihr Jungtier mit neuen Situationen vertraut machen, wie seine Signale zu interpretieren sind und haben die Gelegenheit, sich mit erfahrenen Hundehaltern und Trainern auszutauschen.

9850304_orig

Spielen sozialisiert

Das sind die Lernziele des Welpenspiel- und Prägungskurs:

  1. Ihr Hund erarbeitet sich im Kontakt mit anderen Welpen spielerisch sein Sozialverhalten.
  2. Ihr Welpe wird mit Alltagssituationen im Straßenverkehr, mit verschiedenen Untergründen, Hindernissen und Geräuschen konfrontiert. Ihr Welpe erfährt auf diese Weise, dass von vielen Situationen keine Gefahr für ihn ausgeht und dass Sie immer unterstützend an seiner Seite sind.
  3. Ihr Hund lernt fremde Umgebungen und Menschen kennen. Ganz nebenbei macht er sich vertraut mit dem Gelände des Hundeplatzes und seinen späteren Ausbildern. Er lernt erste Begriffe zum Grundgehorsam kennen, die später beim Kurs Junghunde Aufbau und Grundkurs Unterordnung intensiviert werden.
  4. Sie als Hundehalter lernen Ihren Vierbeiner kennen, stärken sein Vertrauen in Sie und haben die Gelegenheit, sich mit Ausbildern und anderen Hundehaltern auszutauschen. Was sich in der Anfangszeit als Problem für Sie und Ihren Vierbeiner darstellt, können Sie im Austausch oft viel leichter beheben. 

Copyright Bilder:
die Bilder zeigen wir mit Dank an http://whippetlove.weebly.com/galerie.html